Kategorien

Blousons in XXL: Die lässigen Fliegerjacken machen eine gute Figur

Viele kurvige Frauen machen eher einen Bogen um Fliegerjacken, aus Angst, der locker fallende Stoff über dem Bündchen an der Hüfte könne auftragen. Dabei sehen Blousonjacken auch in großen Größen durchaus schmeichelhaft aus, wenn man sie richtig kombiniert. Grundsätzlich umschmeicheln sie den Körper eher, als dass sie eng anliegen, so eignen sie sich also durchaus trefflich dafür, feminine Kurven vorteilhaft in Szene zu setzen. Blousons sind mit ihrer Form den Bomber- und College-Jacken sehr ähnlich und stammen tatsächlich aus dem Fliegermilieu: Sie entstanden Anfang des 20. Jahrhunderts als kurze, lockere Lederjacken, die Piloten der US-Luftwaffe maximale Bewegungsfreiheit versprachen. Besonders charakteristisch: elastische Bündchen, sowohl an den Ärmelenden als auch am unteren Abschluss. Heute tragen auch Damen gerne Blousons – oft in femininen Farbtönen, mit Drucken oder Stickereien und zarten Stoffen wie Satin, was einen Gegenpol zum eher maskulinen Schnitt der Jacken schafft. Bei Ulla Popken finden Sie eine große Auswahl an Blousons für mollige Frauen – von Größe 42 bis Größe 62.

Blousons in großen Größen: Coole Allrounder

Blousonjacken sind in der Regel aus leichtem Stoff gefertigt und eignen sich daher perfekt als Übergangsjacken für den Frühling oder den Herbst. Auch als Überwurf an einem frischen Sommerabend sind sie durchaus geeignet, denn das dünne Material wärmt und ist gleichzeitig luftdurchlässig. Als Cardigan-Ersatz können Sie einen Blouson in XXL auch im Winter tragen – die dünne Jacke passt wunderbar auch unter einen dicken Mantel und eignet sich gut zum Layering, wenn Sie sich auf große Temperaturschwankungen einstellen müssen. Die Anlässe, zu denen Sie Blousonjacken in großen Größen tragen können, sind vielfältig: Darf es in Ihrem Job auch mal legerer zugehen, können Sie einen schlichten Blouson in Schwarz oder Blau durchaus zur Bluse und Anzughose anziehen und so einen förmlichen Blazer ersetzen. Oder Sie sorgen mit der sportlichen Jacke für einen interessanten Stilbruch zu einem femininen Kleid. Und zu Jeans und T-Shirt geht eine Fliegerjacke generell immer – Ihren Kombinationsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

​​​​​​​Blousons für Mollige richtig abstimmen

Damit Blousons in großen Größen nicht unnötigerweise für das eine oder andere optische Extrakilo sorgen, sollten Sie bei Auswahl und Styling auf einige Dinge achten. Gemusterte Blousons sind besonders im Frühjahr und Sommer sehr angesagt – wählen Sie in Sachen Muster jedoch eher kleinteilige Details, denn zu großflächige Prints tragen schnell auf. Mit unifarbenen Blousons sind Sie generell auf der sicheren Seite. Hier können Sie zum Beispiel mit einer Metallic-Beschichtung für einen Glanzpunkt sorgen. Achten Sie auch darauf, dass Ihre XXL-Blousons lang genug sind: Das Bündchen sollte idealerweise zwischen Hüftknochen und Gesäß sitzen und genug Spielraum bieten, sodass es nicht hochrutscht. Sonst schoppt sich der Stoff gerade in Bauchgegend unvorteilhaft. Für einen gelungenen Lagenlook können Sie kurze Blousonjacken auch mit längeren Oberteilen kombinieren. Am besten, Sie sorgen mit einem enganliegenden Top für einen Kontrapunkt zur lockeren Jacke und tragen diese für mehr Lässigkeit offen. Egal für welches Modell Sie sich entscheiden – mit einem Blouson investieren Sie in ein zeitloses Kleidungsstück, das zudem noch äußerst wandelbar ist. Sollte das bestellte Stück nicht passen, können Sie jederzeit von Ihrem 14-tägigen Rückgaberecht Gebrauch machen und die Ware kostenlos zurückschicken.
Mehr anzeigen
nach oben