Kategorien

Der perfekte Schlafanzug in Übergröße für Herren

Schlafmode muss bequem sein, sonst können wir uns während der Nacht nicht richtig erholen. Zwickende Bündchen, zu kurze Hosenbeine oder ein Stoff, der sich unangenehm auf der Haut anfühlt, sind deshalb keine Option. Besonders Herren, die Schlaganzüge in großen Größen benötigen, kennen wahrscheinlich das Problem, dass eine gute Passform schwer zu finden ist. In alten T-Shirts und Sporthosen oder Unterwäsche zu schlafen, mag eine Lösung sein. Allerdings bringen Sie sich dabei um den Vorteil von Bekleidung, die extra für die Nacht entworfen wurde. Material, Schnitt und Design sind dabei genau auf die Bedürfnisse eines schlafenden Menschen abgestimmt.

Die richtigen Materialien, Schnitte und Farben eines Herren-Schlafanzugs in Übergröße
​​​​​​​
Bei Schlafanzügen für Herren in großen Größen sind natürliche, atmungsaktive Materialien immer die erste Wahl. Ulla Popken bietet ein großes Sortiment an Schlafanzügen aus Baumwolle. Der Stoff nimmt im Sommer den Schweiß auf und im Winter hält er schön warm. Manche Stoffe sind sogar bügelfrei und knittern deshalb auch während des Tragens nicht stark. Außerdem stimmt bei den verwendeten Materialien immer das Gefühl auf der Haut, damit Sie sich nachts rundum wohlfühlen.

Beim Design sollten Herren, die einen Schlafanzug in Übergrößen suchen auf klassische Schnitte setzen. Für den Sommer bieten sich kurzbeinige Hosen an, die mit einem passenden T-Shirt kombiniert werden. Wer es etwas wärmer mag, entscheidet sich für das langbeinige Hosenmodell mit Kordelzug oder Knopfleiste. Achten Sie auf einen elastischen Bund für besonders hohen Tragekomfort bei einem Schlafanzug in XXL für Herren.

Egal, ob es nur eine kurze Schlafhose oder ein modischer Schlafanzug mit langer Hose und Oberteil sein soll, gedeckte Farben und dezente Muster sind immer eine gute Wahl bei Schlafbekleidung. Wählen Sie daher einen Schlafanzug in großen Größen für Herren in dunklem Blau oder zweifarbigem Karomuster. Ein weißes T-Shirt ist allerdings auch eine schöne Ergänzung und bringt etwas Frische in den Look.

Edle Pyjamas: Fast schon zu schade, um nur darin zu schlafen

Besonders ansehnlich sind Modelle, die klassisches Pyjamaoberteil mit Knopfleiste und einem weichen Kragen zu einer farblich passenden Hose kombinieren. So ein Schlafanzug sieht elegant aus und ist dank des Materials trotzdem so bequem, dass Sie darin hervorragend schlafen werden. Allerdings eignet sich ein Pyjama mit einem edlen Design auch als Hausanzug und ist somit auch die perfekte, bequeme Bekleidung für entspannte Sonntage oder gemütliche Filmabende auf dem Sofa. In einem ansehnlichen Schlafanzug können Sie sogar dem Postboten die Tür öffnen, ohne sich schlecht gekleidet zu fühlen.

Kombinieren Sie die Schlafbekleidung mit einem wärmenden Bademantel für die kalten Tage im Winter, wenn man nach dem Aufstehen leicht fröstelt. Die Kombination aus Schlafanzug und Morgenmantel hat einen ganz eigenen Charme und ist das wohl eleganteste Outfit, das ein Mann kurz nach dem Aufstehen tragen kann.
Mehr anzeigen
nach oben