Kategorien

Den Sommer genießen mit Bikinis & Tankinis für große Größen

Du liebst das freie Gefühl im Sommer. Die Sonne auf nackter Haut. Mit der passenden Bademode wie einem Tankini für Mollige oder einem Bikini in Übergröße kannst Du die warme Jahreszeit unbeschwert genießen. Der richtige Schnitt setzt Deine Kurven perfekt in Szene und sorgt dafür, dass auch bei großer Oberweite alles optimal sitzt. Entdecke bei Ulla Popken Bikinis und Tankinis in großen Größen für Plus-Size-Frauen. Zum Beispiel:

  • Neckholder-Modelle
  • Bikini-Oberteile in großen Größen mit breiten Trägern
  • Long Tankinis in großen Größen, die deinen Torso bedecken
  • Varianten mit vorgeformten, stützenden Cups
  • Designs mit raffinierten Details wie Volants und Raffungen
  • Bügel-Tankinis mit bequemen Softcups
  • und viele mehr

Das perfekte Sommergefühl kommt allerdings erst durch bunte Farben, Prints mit Palmen- und Blumen-Motiven und verspielte Verzierungen auf. Und genau so sind die Designs unserer Bikinis und Tankinis für große Größen gestaltet. Sie zeigen sich mit farbenfrohen Mustern, sind verziert mit Glitzerbändern, Schleifen als auch einer Vielzahl weiterer Details. Sie begeistern mit trendigem Farbverlauf und wecken mit Animal-Print die Lust auf aufregende Sommertage. Lass Dich von unserer vielseitigen Bademode in großen Größen begeistern und kaufe Deine Favoriten jetzt online.

Bikinis und Tankinis in XXXL: individuelle Kombinationsmöglichkeiten bei Ulla Popken

In unserem Online-Shop findest Du ganz einfach den passenden Begleiter für den Sommer. Denn wir bieten Dir sowohl Tankini-Oberteile sowie Bikini-Oberteile in großen Größen einzeln an. So kannst Du Dir den Slip dazu separat aussuchen. Das verschafft Dir den Vorteil, dass Du die genau passende Größe kaufen kannst. Hast Du zum Beispiel eine üppige Oberweite, aber eine schmale Hüfte? Dann kannst Du beim Bikini-Top eine große Größe und beim Slip eine kleinere wählen. Auf diese Weise stellst Du ein perfekt auf Dich abgestimmtes Bikini-Set in großer Größe zusammen. Erhältlich sind Höschen und Oberteile in 42 bis 56/58 sowie mit B-, C- und D-Cups.

Bademode für große Größen kaufen – Welche Modelle schmeicheln Curvys?

Fragst Du Dich, ob Du ab Größe 50 überhaupt noch einen Bikini tragen kannst? Schließlich möchtest Du Dich am Strand oder Pool, am See oder im Freibad wohlfühlen. Doch auch bei einem großen Busen und weiblich runden Hüften kann diese Form der Bademode attraktiv aussehen. Bei Deiner Auswahl solltest Du allerdings auf Folgendes achten:

  • Bügel für optimalen Halt der Brust: vor allem dann wichtig, wenn Du schwimmen und Wassersport machen möchtest
  • Breite Träger: verhindern ein unangenehmes Einschneiden und sorgen für sicheren Sitz
  • Raffungen: kaschieren und formen eine große Oberweite vorteilhaft
  • High-Waist-Schnitt: betont gekonnt die Taille und kaschiert die Problemzone „Bauch“
  • Modelle mit längeren Beinen wie Badeshorts oder Schwimmradler: empfehlenswert bei kräftigen Oberschenkeln und einem kurvigen Po
  • Locker fallende Tankini-Oberteile in großen Größen: umspielen den Bauch und kaschieren so Röllchen

Diese Kriterien erfüllt das Sortiment der Bikinis und Tankinis für Damen in großen Größen von Ulla Popken. Überzeuge Dich selbst und bestelle Dein Lieblingsmodell online. Damit Du an windigen Tagen nicht zitterst und elegant am kühlen Nass ankommst findest Du bei uns ebenso eine große Auswahl passender Strandkleider für Mollige zu deiner Bademode!

Häufig gestellte Fragen zu unseren Bikinis und Tankinis für große Größen

Was ist der Unterschied zwischen einem Bikini und Tankini?

Bei Bikini & Tankini-Sets ist zunächst der Slip identisch, der Unterschied liegt primär darin, wie viel Haut das Oberteil zeigt. Während ein Bikini meist sehr knapp ist und lediglich den Busen sowie eine schmale Partie des Rückens abdeckt, ist ein Tankini im Grunde das Pendant zum Tank-Top in der Bademode und bedeckt somit den Bauch.

Große Oberweite – Bikini, Tankini oder Badeanzug?

Grundsätzlich ist es bei Bademode am wichtigsten, Oberteile auszuwählen, in denen Du Dich am wohlsten fühlst. Zeigst Du gerne viel Haut, kann ein Bikini auch bei großer Oberweite die richtige Wahl sein. Ist das Bäuchlein eine Problemzone greifst Du zum Tankini mit Bügel für große Größen. Das Oberteil ist länger geschnitten und kaschiert somit Deinen Bauch. Ist es dir vielleicht unangenehm zu viel Haut zu zeigen wählst du einen anliegenden Badeanzug für große Größen in dunklen Farben, der deine Silhouette zusätzlich streckt. 

  1. Achte aber darauf, dass die Träger breit sind, um optimalen Halt zu bieten. Deswegen ist ein trägerloser Bikini oder Tankini für große Größen weniger empfehlenswert. Er kann Deinen Busen nicht halten und es besteht die Gefahr, dass Du plötzlich oben ohne dastehst. 
  2. Wichtig sind außerdem Bügel. Sie stützen die Brust von unten und nehmen dadurch das Gewicht von Deinen Schultern. Sie heben sie etwas an, formen sie leicht und zaubern auf diese Weise ein attraktives Dekolleté. Neben der klassischen Bügel-Form mit zwei gerade nach oben verlaufenden Trägern, kannst Du bei uns auch Bikinis und Tankinis mit Neckholder in großen Größen kaufen. Bei diesen Modellen verlaufen die Träger nicht über die Schultern, sondern um den Nacken. Solche Trägervarianten liegen im Trend und sehen moderner und frischer aus.

Wie wasche ich Bikinis und Tankinis für große Größen?

Vor der Wäsche ist es ratsam, das angenähte Pflegeetikett des Oberteils nach einer Anleitung oder Anweisungen zu überprüfen. Grundsätzlich ist eine schonende Handwäsche mit lauwarmem Wasser und Feinwaschmittel am besten, um den Stoff der Bademode nicht zu strapazieren:

  1. Wasser mit dem Waschmittel in ein Gefäß geben und umrühren.
  2. Oberteil in die Mischung legen und in kreisenden Bewegungen hin und her ziehen.
  3. Flüssigkeit auskippen und sauberes Wasser einfüllen.
  4. Bikini oder Tankini in Gefäß geben, bis sich die Seifenreste komplett lösen und sanft Feuchtigkeit ausdrücken.
  5. Bikini/Tankini-Top zum Trocknen glatt hinlegen. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen, um Ausbleichen des Stoffes zu vermeiden. 
     
Mehr anzeigen
nach oben