Kategorien

Eine Tunika für große Größen

Tuniken sind weit mehr als nur ein bequemer Überwurf für Damen – sie sind ein modischer Begleiter für den Beruf, den Alltag und die Freizeit. Tuniken zeichnen sich durch ihren weiten Schnitt aus; sie eignen sich also perfekt, um die eine oder andere Problemzone einfach wegzuschummeln. Eine Tunika stört nicht beim Sitzen und fällt zudem lang genug aus, um nicht am Oberkörper hochzurutschen. Besonders ist auch ihr Schnitt: Zu den Hüften hin verläuft sie zwar körpernah, liegt jedoch nicht auf der Haut – somit ist eine Tunika in XXL an heißen Sommertagen eine beliebte Wahl. Aufgrund der lockeren Passform werden Tuniken von Frauen oft als optimale Alternative zur Bluse gewählt. Eine Tunika für große Größen bekommen Sie bei uns in den verschiedenen Stoffen, Farben und Mustern – damit Sie je nach Anlass, Stimmung und Geschmack das geeignete Modell finden. Besuchen Sie jetzt den Online-Store von Ulla Popken und überzeugen Sie sich vom breiten Angebot an hinreißenden Tuniken in XXL.


Lookbook Frühling

Tuniken in großen Größen: unser Sortiment
Ulla Popken bietet Ihnen ein breites Angebot an Tuniken: Mögen Sie es eher schlicht und dezent, greifen Sie zu Modellen in Weiß, Grau oder Schwarz; diese Art Tunika lässt sich vielseitig kombinieren. Sie sind ein Fan von farbigen Jeans? Dann eignet sich eine einfarbige Tunika ausgezeichnet, denn sonst kann es passieren, dass Ihr Outfit zu bunt ist. Auch für den Job oder ein Geschäftsessen am Abend sind schlichte Tuniken in großen Größen eine gute Wahl. Wenn es am Abend ruhig etwas ausgefallener sein darf, finden Sie online bei uns ebenfalls schlichte Modelle, die jedoch mit feschen Stickereien aufgewertet sind – so verleihen Sie Ihrem Outfit eine exklusive Note. Für Frauen, die es bunt und farbenfroh mögen, haben wie Tuniken in angesagten Mustern auf Lager – egal welche Farbkombination Sie suchen, bei uns werden Sie garantiert fündig. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tunika mit fröhlichem Blumendessin oder einem Modell mit geometrischen Mustern? Stöbern Sie durch die Varianten und suchen Sie das passende Muster für Ihre Ansprüche heraus. Neben den schlichten und bunt gemusterten Tuniken in großen Größen bieten wir natürlich auch einfarbige Tuniken an, die dank Ihrer knalligen Farben ein wahrer Hingucker sind: Im Sommer und Frühjahr sind Sie zum Beispiel mit Apricot oder Rot immer hervorragend beraten. Dazu eine sommerliche, helle Hose und fertig – der Farbkontrast zwischen Hose und Oberteil sorgt für einen frischen Look, der trotz Farbe nicht aufdringlich wirkt.


Eine Tunika in großen Größen richtig kombinieren – so geht’s

Eine Tunika gehört zu den wenigen weit geschnittenen Oberteilen, die auch von Frauen mit Problemzonen ohne Weiteres getragen werden können – besonders, wenn Sie eine starke Taille oder Hüfte verstecken wollen, ist eine Tunika für große Größen die richtige Wahl. Damit Ihr Outfit und dessen Proportionen stimmig sind, gilt es beim Kombinieren auf einige Details zu achten: Grundsätzlich: Zu einem luftigen Oberteil gehört eine enge Hose beziehungsweise ein enger Rock, damit Ihr Look nicht zu locker wirkt. Leggings, enge Jeans oder auch Bleistiftröcke eignen sich zum Beispiel äußerst gut. Wenn Sie Ihre Silhouette noch weiter strecken wollen, greifen Sie zu Schuhen mit Absatz – denn diese lassen das Bein optisch länger wirken. Für den Alltag oder die Freizeit eignen sich zum Beispiel bequeme Wedges. Wenn Sie trotz weiter Tunika für große Größen Ihre Kurven zeigen wollen, können Sie sich einen Gürtel um die Taille binden – so entsteht eine optische Unterbrechung Ihrer Silhouette, die verführerisch und feminin wirken kann. Achten Sie nur darauf, dass Sie den Gürtel möglichst locker tragen.



Entdecken Sie auch bei Ulla Popken:

Vielfältige Auswahl an Tuniken in großen Größen

Eine Tunika ist ein echtes Multitalent: Mit ihren zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten und den verschiedenen Dessins wird sie schnell zu unserem stetigen Begleiter durch den Alltag. Egal ob im Büro, beim Spaziergang oder beim Shoppingtrip - die Tunika passt eigentlich immer.

Verschiedene Prints, Farben und Details machen die Vielfalt an Tuniken so groß! Da gibt es Modelle mit Zipfelsaum, Fransen oder auch in Crash-Optik und mit zarter Spitze.

Eine Tunika kann ganz lässig zur Jeans kombiniert werden. Entweder trägt man sie locker über dem Bund oder steckt sie modisch vorn ein wenig in diesen hinein. Auch schick ist ein Outfit aus Tunika und edler Businesshose. Oder man wählt eine Tunika als Partner zum Rock. Dieser sollte am besten figurnah geschnitten sein, um ein stimmiges Gesamtbild zu erhalten.


Bluse oder Tunika?

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Bluse und einer Tunika? Ganz einfach: Die Tunika lässt sich vorn nicht komplett aufknöpfen. Sie wirkt sehr feminin, ist eine tolle Alternative zum Shirt und kommt mit Rundhalsausschnitt oder oft auch mit einem schicken V-Ausschnitt daher. Der V-Ausschnitt verlängert optisch den Hals und schmeichelt somit unserem Dekolleté.


Tuniken XXL bieten viel Bewegungsfreiheit

Viele Tuniken für Mollige sind weit geschnitten und bedecken somit den Po. Sie geben uns also in der Hocke und beim Bücken stets ein gutes Gefühl. Tuniken in großen Größen kaschieren zudem sehr gut breite Hüften. Sie fallen locker und mogeln unbeliebte Pölsterchen einfach weg.

Kombinieren Sie zu einer lockeren Tunika am besten immer einen figurnahen Rock oder eine enge Hose. So bleibt die weibliche Silhouette gut sichtbar und der Look bekommt einen interessanten Kontrast.


Tunika in ausgestellter Form

Verschiedene Materialien werden individuellen Ansprüchen gerecht
Eine Tunika für Mollige gibt es natürlich sowohl in bequemer Baumwollqualität wie auch in hochwertigen Stoffen mit Seidenanteil. Besonders beliebt ist allerdings die große Größen Tunika aus Viskose. Das natürliche Material fällt wunderbar fließend, hat einen schönen Glanz und lässt die Haut angenehm atmen.


Alle Tuniken aus Viskose anzeigen


 
Mehr anzeigen
nach oben