Kategorien

Mäntel in großen Größen – für jede Frau das passende Modell

Mäntel in großen Größen gibt es nicht nur als nicht nur als lange, gefütterte Jacken für den Winter. Bei uns finden Sie ebenso Übergangsjacken für die wärmeren Jahreszeiten – wie z. B. leichte Trenchcoats. Der Vorteil von Mänteln: Sie lassen sich mit zahlreichen Outfits kombinieren und es gibt unterschiedlichste Modelle, sodass für jede Frau ein passendes dabei ist. Dabei verdecken die langen Jacken aber nicht nur unliebsame Pölsterchen, sondern können auch Ihre Vorzüge optimal unterstreichen. Bei Ulla Popken finden Sie Jacken und Mäntel für Damen in großen Größen: Ob Wollmantel oder Steppmantel, Parka oder Cape – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Zudem bietet Ihnen unser Online-Shop Mäntel in modernen Farben und Muster, passend für jeden Typ.


Klassische Trenchcoats und wärmende Wollmäntel in großen Größen

Den klassischen Trenchcoat mit breitem Kragen, doppelter Knopf-Reihe und Gürtel gibt es heute in vielen Variationen und Farben. Auch die Materialvielfalt ist groß. Einige Modellvarianten kommen gar ganz ohne Knöpfe aus und der Trenchcoat wird von einem Gürtel gehalten. Gerade der typische Bindegürtel des Trenchcoats lässt die Taille schlanker wirken. Schräge Eingrifftaschen bieten nicht nur Platz für Portemonnaie oder Hausschlüssel, sondern sorgen darüber hinaus auch für schmalere Hüften. Wer einen Wollmantel für große Größen sucht, findet bei uns Modelle, die mit ihrem warmen, dicken Stoff ideal für den Winter geeignet sind. Auch hier variieren die Schnitte, und einige der Wollmäntel verfügen auch über Kapuzen, damit Sie für jede Witterung gerüstet sind. Mit einem dicken Futter hält ein Wollmantel besonders warm. Dank der großen Auswahl an unterschiedlichen Schnitten und Stilen, von klassisch-elegant bis modern-verspielt, finden Sie mit Sicherheit einen Mantel in großer Größe, der perfekt zu Ihnen passt.


Bequeme Damenmäntel in großen Größen: Parka und Cape

Ein Cape in XXL ist ein bequemes wie auch modisches Kleidungstück für die kalte Jahreszeit. Wenn Sie eher klein sind, sollten Sie allerdings Capes tragen, die vergleichsweise kurz und schmal sind, damit Sie nicht praktisch in dem wallenden Stoff verschwinden. Lediglich für Frauen mit großer Oberweite ist ein Cape keine gute Wahl, da es in der Regel aufträgt. Frauen mit üppigerem Busen sollten daher lieber auf den bereits genannten Trenchcoat oder einen Parka setzen. Worauf man generell beim Tragen eines Capes achten sollte: Kombinieren Sie es mit einer schmale Hose oder einem eher eng anliegenden Rock, denn weite Hosen und Röcke lassen Sie in Kombination mit einem Cape schnell unförmig wirken. Ein Parka lässt sich zu fast allem kombinieren und hält schön warm. Wer obenrum etwas mehr hat, der kann mit einem gerade geschnittenen Parka den Blick etwas von der Brust ablenken. Eine üppige Oberweite sollte mit großen Taschen auf Brusthöhe jedoch nicht noch zusätzlich betont werden. Bei sehr breiten Schultern sollte die Kapuze nicht zu groß ausfallen. Greifen Sie im Zweifelsfall eher zu schlichteren Parka-Modellen.


Mäntel in großen Größen: Tipps zum Styling

Bei vielen Mänteln reichen die Knöpfe nicht bis an den Hals und der Kragen formt einen V-Ausschnitt. Dieser streckt den Körper und lässt die Schultern breiter erscheinen. Diesen Effekt erreichen Sie auch, wenn Sie die obersten Knöpfe geöffnet lassen und den Kragen aufschlagen. Vor kaltem Wind schützt Sie dann ein Schal. Eine breite Kapuze, die auf den Schultern ruht, lässt auch Ihre Schultern breiter erscheinen, während ein Gürtel oder ein schmalerer Schnitt an der Taille für eine hübsche Sanduhr-Figur sorgen. Ein Damenmantel in großen Größen eignet sich ideal zum Kaschieren kleiner Problemzonen: Po und Hüfte sind in der Regel verdeckt und wirken durch einen A-Linien-Schnitt schmaler. Sind Sie eher zierlich, sollten Sie Ihren Mantel nicht zu lang wählen – dann verschwindet der Großteil Ihrer Beine, was den gesamten Körper gestaucht und sehr kompakt wirken lässt. Sind Sie jedoch hochgewachsen, können Sie beruhigt auch zu längeren Mänteln greifen, die Ihnen dann besonders gut stehen.
Mehr anzeigen
nach oben