Einfach Spitze! Mode mit besonderen Details

Spitze war schon immer ein wichtiges Detail im Kleiderschrank: Auch über Jahrhunderte hinweg ist der durchscheinende leichte Stoff nie aus der Mode gekommen. Der Einsatz von Spitze in der Modewelt ist sehr vielfältig. Ob an Kleidern, Oberteilen oder auch Röcken – Mode mit Spitze in großen Größen ist heutzutage in vielen verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten zu finden. Durch sein feines Material wirkt Spitze besonders feminin und elegant.

Spitze - Was ist das?

Spitze ist ein Textilmaterial, das aus Garn oder Stoff zu dekorativen Elementen verarbeitet ist. Das Besondere an Spitze ist, dass sich zwischen den Fäden unterschiedlich große Löcher befinden, aus denen sich Muster bilden. Dadurch ist Spitze sehr durchsichtig und der Hintergrund ist zu sehen. Aus diesem Grund wird Spitze häufig nur an Kleidungsrändern oder in Kombination mit einem blickdichten Stoff getragen.

Der Begriff „Spitze“ stammt aus dem althochdeutschen „spizza“, „spizzi“ und mittelhochdeutsch „spitze“. Es bedeutet Garngeflecht oder „in Zacken auslaufende Borte“.

Spitze gekonnt kombinieren

Wir zeigen dir tolle Möglichkeiten, Mode mit Spitze in großen Größen zu kombinieren. Ob elegant gestylt zu High-Heels, lässig zur Lederjacke oder im ganz sportlich zum Sneaker – Spitze kennt viele Kombinationsmöglichkeiten.

Spitze für den Alltag

Spitze muss nicht immer elegant gestylt werden. Auch im Alltag macht unsere Mode mit Spitze in großen Größen eine tolle Figur und lässt sich super zu sportlicheren Kleidungsstücken kombinieren. 

Ganz unter dem Motto „Gegensätze ziehen sich an“, wirkt ein Oberteil mit Spitzeneinsatz besonders schön zu ein andersartigen Material wie robustem Denim. Für einen lässigen Look bietet eine Jeans kombiniert mit Sneaker einen spannenden Kontrast zu der Spitze. Auch Jeansjacken bieten eine gute Kombinationsmöglichkeit zur eleganten Spitze.

Spitze an Rücken und Ärmeln
1

Blusenjacke

2

Jeans-Shorts

Spitzenkleider sind zeitlose Klassiker. Du kannst sie super in deinen Alltags-Look integrieren. Mit einer lässigen Lederjacke und coolen Boots wird das sonst so elegante Spitzenkleid zu einem echten Hingucker. An etwas kälteren Tagen lässt sich das Spitzenkleid klasse mit einem groben Strickpullover tragen.

Elegant in Spitze

Wer das Wort Spitze hört, verbindet es häufig mit Eleganz. Und genau diese Eigenschaft kannst du mit deinem Spitzen-Look ausstrahlen. Besonders für feierliche und schicke Anlässe wie Hochzeiten, Jubiläen oder einer Taufe, ist unsere Mode mit Spitze in großen Größen die richtige Wahl.

Aber wie kreiert man einen eleganten Look mit Spitze? Eigentlich stehen dir alle Türen offen – Spitze ist sehr vielfältig und lässt sich zu den verschiedensten Materialien kombinieren. Spitze sieht ganz besonders toll zu leichten und feinen Stoffen aus.

Das klassische Spitzenkleid kannst du perfekt zu Pumps und einem Blouson kombinieren. Auch mit einem Blazer kannst du nichts falsch machen.

Wenn du es lieber etwas schlichter magst, empfehlen wir dir Spitzenblusen. Diese lassen sich super mit einem Plisseerock oder zu einer Jeans tragen. Um das ganze Outfit noch etwas eleganter zu gestalten, wähle Sandaletten oder schicke High-Heels zu deiner Spitzenbluse. Achte allerdings darauf, dass du nicht zu viele Spitzen-Kleidungsstücke kombinierst. Dies sieht oft sehr überladen aus und nimmt deinem Look die Eleganz.

Kleid mit Spitze zur Lederjacke tragen
1

Lederimitat-Jacke

2

Kleid

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen