Elas hausgemachter 2-Minuten-Face-Scrub

Hast Du bei den kalten Temperaturen Probleme mit Deiner Haut? Da bist Du nicht die Einzige! Minusgrade, kalter Wind und trockene Heizungsluft machen so ziemlich jeder Haut zu schaffen. In der Regel beginnt es mit trockenen Lippen, Händen oder trockener Gesichtshaut.

Auf der einen Seite ist das Spannungsgefühl sehr unangenehm, aber auf der anderen Seite führt trockene Haut u.a. dazu, dass das Auftragen von Make-up zum Horror wird, da es bröckelt und fleckig wird.

Ich habe hier ein einfaches, hausgemachtes Rezept, wie ihr ein einfaches Gesichtspeeling selber machen könnt. Es bereitet eure Haut perfekt für eine reichhaltige Winterpflege oder ein schönes Make-up vor.

Elas selbstgemachtes Gesichtspeeling

Gesichtspeeling selber machen aus diesen Zutaten

  • Kaffeesatz
  • Echter Honig
  • Brauner Zucker

Ein kleiner Hinweis zum Honig: dem Honig werden entgiftende und antibakteriell-wirkende Eigenschaften zugesprochen. Das trifft allerdings nur auf den echten Honig zu, denn bei gestrecktem oder gepanschtem Honig bin ich mir nicht sicher, ob man auf diese Eigenschaften hoffen darf.

Deshalb mein Tipp: Wenn ihr ein Gesichtspeeling selber machen möchtet, kauft Euren Honig dafür beim ortsansässigen Imker.

Die Zutaten für ein selbstgemachtes Peeling

Gesichtspeeling anrühren

Die Face Scrub ist schnell gemacht, weshalb ich Euch empfehlen würde sie für jede Anwendung frisch zuzubereiten.

Für eine Anwendung benötigt ihr max. 2 TL Honig, dazu 3 gehäufte TL Kaffeesatz und 2 TL braunen Zucker. Das verrührt man zu einer gleichmäßigen Paste. Wenn die Paste Euch noch zu flüssig ist, kann man sie mit je einem TL Kaffeesatz und braunem Zucker verfestigen. Wer zur sensiblen Haut neigt, dem würde ich empfehlen, mehr Kaffeesatz zu nutzen als braunen Zucker, da Kaffee einfach sanfter ist.

Aus Kaffeesatz, Honig und braunen Zucker ein Gesichtspeeling selber machen
Peeling auftragen
Peeling einfach selber machen
Einmassieren und wohlfühlen!

Tipps für die Anwendung

Danach kann das selbstgemachte Peeling auf die gereinigte, nicht feuchte Haut aufgetragen und einmassiert werden. Damit lassen sich auch die Lippen und ebenso die Hände wunderbar peelen. Damit werden alte und trockene Hautpartikel abgetragen.

Ela mit dem Peeling
Gleich ist die Haut ganz weich!
Ela trägt unseren Bademantel
Ela trägt unseren Bademantel

Achtet auf Eure Haare, dass sie mit der Paste besser nicht in Berührung kommen. Ich empfehle Euch, das Gesichtspeeling ein wenig einwirken zu lassen. Anschließend könnt ihr die selbstgemachte Face Scrub mit lauwarmem Wasser einfach abwaschen. Dieses solltet ihr nicht öfter als 1-2 Mal in der Woche benutzen.

Jetzt ist Eure Haut perfekt für die weitere Pflege vorbereitet. Achtet darauf, dass Eure Haut im Winter genügend Feuchtigkeit bekommt und bei kalten Temperaturen geschützt wird. Unsere Hauttypen sind alle verschieden und benötigen eine individuelle Pflege. Am besten ihr lasst euch mal mit einem Termin bei einem professionellen Kosmetikstudio beschenken und dort beraten.

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen