Date-Ideen zum Valentinstag von Cécile

Der Valentinstag steht bald vor der Tür und es ist an der Zeit für ein romantisches Date zu zweit. In einer guten Partnerschaft ist es wichtig, dass man immer wieder besondere Aktivitäten gemeinsam unternimmt, um die Spannung aufrecht zu erhalten. Dies muss natürlich nicht zwingend am Valentinstag sein, ist aber ein guter Anlass dafür.

Ich habe heute für euch ein paar Date-Ideen für Valentinstag gesammelt.

Romantisches Dinner

Am Anfang meiner Beziehung zu meinem Mann Stefan, also vor 16 Jahren, haben wir uns tatsächlich immer ein kleines romanisches Dinner zu zweit als Date-Idee zum Valentinstags gegönnt. Es kam auch vor, dass wir die Eltern aus der Wohnung verbannt haben, um für uns allein am Valentinstag kochen zu können. Heute gehen wir tatsächlich noch sehr gerne gemeinsam zum Essen und es darf auch mal ein besonderes Restaurant sein, das man sich nicht jeden Tag gönnt. Ein Hoch auf die Liebe! Diese geht durch den Magen 🙂 Ihr könnt euch auch gut etwas zum Valentinstag schenken, was ihr erst ein paar Wochen später gemeinsam einlöst, wenn der Tag nicht auf ein Wochenende fällt.

Ideen hierfür wären z. B. ein gemütlicher und entspannter Tag in einer Therme. Hier könnt ihr euren Partner auch gut mit einer gemeinsamen Massage oder Spa Anwendung überraschen. Manche Wellnesshotels bieten auch Spa Tage ohne Übernachtung an. Hier kann man dann den Abend bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen lassen.

Ausflug in die Natur

Wer gerne die Natur mag, kann sich mit seinem Liebsten in die Berge oder an einen See verkrümeln. Von Wandern bis hin zu einem romantischen Picknick ist hier alles drin. Manchmal kann man ja auch im Februar gutes Wetter erwischen!

Doch auch bei Schnee im Februar kann ein Date im Freien sehr spannend sein. Schnee muss nicht immer mit Skifahren und Co. Verbunden werden. Eine kleine Wanderung durch die weißen Massen mit Fackeln und Tee bei Dämmerung kann super schön sein.

Unterwegs beim Date

Ein Tag im Bett

Das Liebesleben kommt im Alltag einfach oft zu kurz. Geht es euch auch so? Der Valentinstag ist ein perfekter Anlass, um den Tag gemütlich mit einem Brunch im Bett zu starten. Solltet ihr einen TV im Schlafzimmer haben, könnt ihr jetzt auch ohne schlechtes Gewissen die liebste Serie oder Film laufen lassen. Die Zweisamkeit kommt hier definitiv nicht zu kurz.

Gemeinsam Frühstücken

Natürlich könnt ihr den ausgiebigen Brunch auch in eurer liebsten Frühstückslocation durchführen und danach noch ein bisschen die Gassen erkunden. Vielleicht ein perfekter Anlass, um an einer Brücke ein gemeinsames Schloss aufzuhängen und die Schlüssel ins Wasser zu werfen?

Frühstück Date-Ideen Valentinstag

Alpaka-Wanderung

Für alle die es gerne tierisch mögen, habe ich hier noch eine Date-Idee zum Valentinstag für euch. Bucht doch eine Alpaka-Wanderung mit eurem Schatz und geht auf Schmusekurs mit den lieben Tieren.

Mir persönlich ist es wichtig, meinem Partner zu zeigen, wie lieb ich ihn habe und wie gern ich mit ihm Zeit verbringe. Dies muss wirklich nicht zwingend am Valentinstag sein, ist aber ein perfekter Anlass. Oft verliert man sich im Alltag und macht jeden Tag das gleiche – ganz normal. Umso schöner, wenn man sich auf gemeinsame Aktivitäten und Events freuen kann.

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen