5 Must-haves im August 2018

Die August-Kollektion überrascht mit einer großen Mustervielfalt. Wieder dabei sind die beliebten Blütenprints ergänzt durch Punktmuster und grafischen Drucken. Farblich bewegen wir uns langsam von den knalligen Farben weg und zeigen mehr gedeckte Töne und zurückhaltende Nuancen. Nutze unsere Mode, um deine Figur optimal in Szene zu setzen. Der moderne Galonstreifen an einer Hose macht beispielsweise Ihr Bein optisch länger.



 

Bluse mit fröhlichem Blütenprint

Diese Viskose-Bluse mit frischem Blütenprint kommt mit einem gekräuselten Ausschnitt daher. Leicht aufgeknöpft entsteht ein hübscher V-Ausschnitt, der Ihren Hals in Szene setzt. Viskose lässt die Haut atmen und liegt angenehm fließend auf der Haut.

Sweatkleid mit Metallic-Effekt

Ein Sweatkleid mit Glitzer!
Metallische Fasern machen den Effekt möglich. Der lässig weite Schnitt
versteckt Pölsterchen am Bauch. Wer ungern Bein zeigt, kann eine
Leggings oder figurnahe Hose zum Kleid tragen.

Elegante Premium-Bluse mit Punktmuster

Diese klassische Longbluse mit modernem Druck darf in deiner eleganten Garderobe nicht fehlen. Sie
passt herrlich zu weißen Hosen, lässt sich aber auch zur Jeans perfekt
kombinieren. Die längere Form kaschiert breite Hüften.

Nachthemd mit hohem Modal-Anteil

Dieses leichte Nachthemd mit Spitzenbesatz besteht in seiner Faser-Zusammensetzung zu 50% aus Baumwolle und zu 50% aus Modal. Bei Modal handelt es sich um eine chemisch zusammengesetzte
Naturfaser. Aus Materialien, die die Natur uns bietet, wird also ein
Faden hergestellt. Mehr über die Vorteile von Modal wie seine besondere
Beständigkeit erfährst du hier in unserem Magazin.

Gemütliche Joggpants

Diese Hose wird zum absoluten Liebling! Durch den angesagten Galonstreifen an der
Beinseite wird die Figur optisch in die Länge gestreckt. Schmeichelhaft!
Ein Rundum-Gummibund vermeidet jedes unbequeme Gefühl am Bauch. Toll
zur Tunika und Bluse im Job – lässig zum Shirt in der Freizeit.

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen