Sommermode für heiße Temperaturen

Viele von uns freuen sich auf die warmen Tage. Um diese richtig genießen zu können braucht es natürlich die passende Sommermode. Besonders an heißen Tagen möchte man so luftig gekleidet sein, wie nur möglich. Wir zeigen dir die heißesten Trends und schönsten Outfit Ideen der Plus- Size-Mode und natürlich wie du deine Kurven perfekt in Szene setzen kannst. Von kräftigen leuchtenden Farben bis hin zu zarten Pastelltönen, wild gemustert, auffällig bestickt oder ein cleaner Look – erlaubt ist, was gefällt.

Strandkleid mit exotischem Palmen-Motiv
Maxikleid mit Palmenprint

Das ultimative Sommeroutfit – einmal Festival und zurück

Diesen Sommer kommt man auch in der Plus-Size-Mode nicht an Boho-, Ethno- oder Hippie-Style vorbei! Der Klassiker unter den Festival-Looks ist wohl eine coole Jeansshorts zur luftigen Tunika. Das Tolle an diesem Look ist, dass man ihn ganz individuell auf den persönlichen Stil abstimmen kann. Die bunten oder schlichten Tuniken aus leichten Materialien wie Viskose, Leinen oder Baumwolle sind nicht nur super angenehm zu tragen, sie kaschieren auch wunderbar kleine Problemzonen. Betone dein Vorzüge – von schulterfrei bis tailliert ist alles möglich! Die lässigen Jeansshorts runden den Sommerlook perfekt ab. Aber: Wähle deine Shorts nicht zu kurz, je nach Tunikalänge sollte noch ein gutes Stück Hose sichtbar sein.

Maxikleider sind die Lieblinge der Große-Größen-Mode im Sommer

Maxikleider sind aus dem Sommer gar nicht mehr wegzudenken. Überall sind wieder die luftigen Lieblingsstücke zu sehen: in der Stadt, am Strand oder auf der Gartenparty. Überraschend ist das nicht, gerade in der Plus-Size-Mode ist es das Must-have. Es lässt Pölsterchen verschwinden und zaubert eine tolle feminine Silhouette – ein echter Figurschmeichler! Florale und grafische Prints, Ornamente und Ethnomuster schmücken das Maxikleid von oben bis unten.

Schaffe Kontraste an den Stellen, die du betonen möchtest, z. B. mit einem schönen Taillengürtel. Den Kombinationsmöglichkeiten zum Maxikleid sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Ob Jeansjacke oder Cardigan, hohe oder flache Schuhe, entscheide einfach nach Gefühl.

Overall oder Shorty als Alternative zum Kleid

Du trägst nicht gerne Kleider und Röcke, möchtest aber dennoch einmal etwas Neues wagen? Dann sind die aktuell so angesagten Overalls vielleicht etwas für dich! Es gibt Overalls mit langem oder kurzem Bein, so kannst du dich modisch ganz den Temperaturen anpassen.

Sommermode in großen Größen
Jumpsuit mit gesmoktem Bandeau-Oberteil

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen