Winterjacken

Winterjacken für Damen in großen Größen

Im Winter haben Sie keine Chance, Ihre schönen, weiblichen Kurven in Szene zu setzen? Weit gefehlt – denn mit den Winterjacken in großen Größen von Ulla Popken machen Sie auch bei Minusgraden eine gute Figur. Die Jacken sehen gut aus, schützen vor Wind und Nässe und halten kuschelig warm.

Damen-Winterjacken in großen Größen für jeden Stil und jede Figur
Auf Ulla Popken finden Sie eine große Auswahl an Winterjacken in zahlreichen Schnitten, Farben und Ausführungen, zum Beispiel kurze Daunenjacken, lange Mäntel und wasserabweisende Softshell-Jacken. Haben Sie mehrere Winterjacken im Kleiderschrank, sind Sie nicht nur für jedes Winterwetter gewappnet. Egal ob elegantes Kostüm im Job, die Lieblingsjeans beim Winterspaziergang oder das kleine Schwarze zur Party: Sie werden stilsicher stets die passende Jacke tragen – businesslike, robust oder schlicht glamourös. Doch welche Jacke steht Ihnen eigentlich am besten?
Möchten Sie Ihre Silhouette ein wenig schmaler schummeln, wählen Sie am besten einen etwas weiter geschnittenen, langen Mantel, der optisch ein paar Pfunde kaschiert. Auffällige Zierknöpfe oder Applikationen lenken den Blick auf die Körpermitte.
Wenn Sie relativ klein sind, wird Sie ein langer Mantel optisch geradezu erschlagen. Eine schmal geschnittene Jacke oder ein Kurzmantel, der nur bis zu den Oberschenkeln reicht, streckt Ihre Beine und lässt Sie etwas größer erscheinen.
Sie haben eine üppige Oberweite? Dann achten Sie bei Ihrer Winterjacke auf einen weiten Schnitt und einen großen Kragen. Der große Kragen lenkt von Ihrer Oberweite ab und lässt Ihre Körperproportionen harmonischer erscheinen. Eng anliegende Kurzjacken mit Knopfleiste sind hingegen weniger schmeichelhaft.

Winterjacken für Damen in XXL: passend für jede Gelegenheit
Je nachdem ob Sie den Winter in der Großstadt verbringen oder einen Skiurlaub in den Alpen planen, sollten sie eine neue Jacke nach anderen Kriterien auswählen. Ein kuscheliger Dufflecoat aus Baumwolle wird Sie beim Abendspaziergang durch den Park warm halten, sich bei Schneeregen aber schnell unangenehm klamm anfühlen. Überlegen Sie daher genau, zu welchen Gelegenheiten Sie Ihre neue Winterjacke tragen wollen. Sind Sie ein Outdoor-Fan und auch bei Schnee und klirrender Kälte in jeder freien Minute in der Natur? Dann werden Ihnen unsere Ski- und Outdoor-Jacken aus Polyamid und Polyester gefallen: Sie sind aus atmungsaktiven, wind- und wasserabweisenden Materialien gefertigt und meistens mit mehreren Innen- und Außentaschen ausgestattet, in denen sich Utensilien für die Skipiste oder den Ausflug verstauen lassen. Für den Alltag in der Stadt sind Jacken aus einer Baumwolle-Polyester-Mischung allerdings angenehmer zu tragen – vorausgesetzt, es schneit und stürmt nicht. Ein geringer Elasthan-Anteil gewährleistet bei jeder Bewegung perfekten Sitz.

Winterjacken für Damen in XXL bei Ulla Popken bestellen
Bei Ulla Popken weiß man, üppige Kurven perfekt in Szene zu setzen. Schauen Sie sich unser großes Sortiment an attraktiven Winterjacken für Damen in großen Größen an – und finden Sie Ihre neue Lieblingsjacke.

Entdecken Sie hier die neuen Winterjacken und Wintermäntel
Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und weil wir nicht nur drinnen heimelige Kuschelmomente genießen möchten, kleiden wir uns gern mit einer neuen modischen Winterjacke oder dem passenden Wintermantel ein. Damit das gute Stück aber nicht nur als bloßer Kälteschutz dient, sondern zum wirkungsvollen Hingucker avanciert, kommen hier ein paar Tipps und Tricks: In erster Linie müssen Sie entscheiden, welche Kriterien Ihre Winterjacke erfüllen sollte. Sind Sie ein Outdoorfan und auch im Winter die meiste Zeit im Freien aktiv, sind Funktionsjacken aus dem Sportsegment sicherlich die richtige Wahl. Wenn Sie eher eine Stadtpflanze sind und sich auch im Winter gern elegant kleiden möchten, ist natürlich der klassische Wollmantel Ihr persönliches Must-Have. ürr alle, die sich zwischen diesen beiden Kategorien bewegen oder sich nicht für das eine oder andere entscheiden möchten: Man darf ja glücklicherweise auch mehr als eine Winterjacke besitzen.

Winterjacke    Winterjacke    Winterjacke    

Jackenwahl auf die Figurform abstimmen
Nach der funktionalen Entscheidung folgt die Kurven-Frage: Welche Jackenform eignet sich am besten für mich? Wer jetzt denkt, im Winter besteht keine Chance sich figurlich schön in Szene zu setzen, irrt. Für die feminine Silhouette ist der klassische Mantel in A-Form die erste Wahl, hier wird die Taille betont und Pölsterchen kaschiert. Die Figur wirkt insgesamt ein wenig schmaler. So kommen Sie garantiert elegant und stilsicher durch den Winter. 

Wenn Sie von eher kleinerer Statur sind, wählen Sie ein Jackenmodell, welches maximal bis zum Knie reicht. Das streckt optisch die Figur und zaubert optisch lange Beine. Bei einer Üppigen Oberweite ist wie immer der magische V-Ausschnitt der ultimative Figurschmeichler. Aber keine Angst - auf den Schal müssen Sie deshalb nicht verzichten.

Auch bei Parkas und Daunenjacken lässt sich mit den oben genannten Tipps das neue Lieblingsstück für die kalten Tage finden. Und ja, Daune trägt immer ein bisschen auf, aber hält auch wunderbar warm. Wer beides will, also eine harmonische Silhouette und die kuschelige Wärme, greift am besten auf eine figurnahe Variante zurück - für die extra Portion Weiblichkeit gern auch mit Taillengürtel! Besonders schön bei schmalen Schultern, wie sie beispielsweise der A-Figurtyp hat, ist auch ein ausladender auffälliger Kragen oder Kapuze beispielsweise mit Kunstfell. 

Mit uns kommen Sie warm und modisch durch den Winter! Stöbern Sie im Shop und finden Sie Ihr neues Winter-It-Piece. 

Winterjacke    Winterjacke mit großem Klappkragen    

Jetzt Mäntel durchstöbern

 
Mehr anzeigen