TEILNAHMEBEDINGUNGEN

TEILNAHMEBEDINGUNGEN für das Fleurop-Gewinnspiel von Montag, den 11.12.2023 bis Sonntag 17.12.2023

1. Allgemeines
Veranstalter des Gewinnspieles ist Ulla Popken GmbH Am Waldrand 19 26180 Rastede. Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook oder Instagram unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram.

2. Teilnahme
(1) Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in einem der folgenden Ländern haben: Deutschland, Österreich. Einsendungen/Eintragungenüber Eintragsdienste werden von der Verlosung ausgeschlossen. Mitarbeiter des Veranstalters und von verbundenen Unternehmen sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme an dem Gewinnspiel ebenfalls ausgeschlossen. Die Teilnahme am Gewinnspiel hängt in keiner Weise von dem Erwerb von Waren im Onlineshop von Ulla Popken ab. Eine Bestellung erhöht die Gewinnchancen nicht.

3. Ablauf und Abwicklung
Das Gewinnspiel findet von Montag, den 11.12.2023 bis Sonntag, den 17.12.2023 statt.

4. Gewinn und Feststellung des Gewinners
Alle Teilnehmer, die folgende Kriterien erfüllen, kommen in den Lostopf. Der Teilnehmer kann

1. Den Instagram-Accounts von Ulla Popken (ullapopken_de) und Fleurop (fleurop.de) folgen

2. Den Gewinnspiel-Beitrag liken

3. Den Gewinnspiel-Beitragen kommentieren

Per Losverfahren werden nach Ablauf des Gewinnspiels aus allen Teilnehmern auf Instagram 1 Gewinner ermittelt und mit folgendem Gewinn prämiert:
1x Fleurop XL Strauß nach Wahl und einen 200€ Shopping-Gutschein. Die Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Die Gewinner haben keinen Anspruch auf Auszahlung der Preise in Sachwerten oder Tausch der Preise gegen einen anderen Gegenstand. Mit anderen Gutscheinen ist er nicht kombinierbar.
Der Gewinner wird am Montag, den 18.12.2023 in einem Kommentar unter dem Gewinnspiel-Post benachrichtigt. Jeder Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass im Gewinnfall sein Name im Internet und auf Facebook sowie Instagram veröffentlicht werden kann.
Der Gewinn verfällt, wenn innerhalb von drei Monaten nach der Gewinnmitteilung die Übergabe des Gewinns aus Gründen scheitert, die in der Sphäre des Gewinners liegen. Dies kann beispielsweise dann der Fall sein, wenn der Teilnehmer keine zustellfähige Postadresse mitteilt. Bei verfallenen Gewinnen werden keine neuen Gewinner ermittelt.

5. Datenschutzbestimmung
Mit der Gewinnspielteilnahme erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass der Gewinnspielausrichter die dazu erforderlichen Daten zum Zwecke der Abwicklung des Gewinnspiels speichert.
Der Gewinnspielausrichter gewährt im Rahmen des Gewinnspiels den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft.
Nach Ablauf des Wettbewerbes werden die gespeicherten Teilnehmerdaten gelöscht, sofern der Teilnehmer einer Nutzung der Daten zu Marketingzwecken nicht zugestimmt hat. Der Teilnehmer kann der Verarbeitung oder Nutzung seiner Daten für Zwecke der Werbung bzw. der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit beim Gewinnspielausrichter widersprechen.